Klein- und Großtier Thermografie

Mithilfe meiner professionellen Thermografiekamera kann ich die Temperaturverteilung auf der Körperoberfläche darstellen. Höhere oder niedrigere Temperaturen können z.B Hinweise auf Entzündungen, Verletzungen, Blockaden oder Gewebeunterversorgung sein und manches Problen deutet sich schon an, ohne dass das Tier bereits klinische Symptome gezeigt hat. 
Bei einer Komplett-Thermografie mache ich etwa 50-60 Aufnahmen nach standartisiertem Aufnahmeverfahren und bearbeite diese anschließend mit einer Software, um aussagekräftige Bilder zu erhalten, die der Kunde per Email gesendet bekommt.

Das Erstellen von Thermografien ist für die Tiere stressfrei, es ist keine medikamentöse Vorbehandlung oder Sedation notwendig und erfolgt kontaktlos. Es entsteht keine Strahlenbelastung.